Zunft

Zunft
f <-, Zünfte> ист цех; объединение городских ремесленников, гильдия (в средние века)

von der Zunft sein — быть профессионалом (в своём деле)


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Zunft" в других словарях:

  • Zunft [1] — Zunft (Innung, Amt, Gaffel, Gaffelamt, Handwerk im engeren Sinne, Gilde, Gülte, Gilte, Amtsgilde, Zeche, Gewerk, Brüderschaft), die unter Genehmigung des Staates bestehende Verbindung mehrer zur Betreibung gewisser Gewerbe in eigenem Namen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zunft — Zunft, Bezeichnung der frühern fachgenossenschaftlichen Verbände von zum Gewerbebetrieb berechtigten Meistern eines Gewerbes oder nahe verwandter Gewerbe zwecks Förderung ihrer gemeinsamen sozialen, politischen, wirtschaftlichen, insbes. der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zunft — Sf std. (9. Jh.), mhd. zunft, zumft, ahd. zumft Stammwort. Ein ti Abstraktum zu ahd. zeman (ziemen), also etwa das Zusammenpassen, die Übereinkunft , auch Schicklichkeit . Im 13. Jh. Bezeichnung für Handwerkerverbände über den oberdeutschen Raum… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zunft — Zunft: Das auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Substantiv mhd. zunft, ahd. zumft ist eine Bildung zu dem unter ↑ ziemen behandelten Verb (beachte zur Bildung z. B. das Verhältnis von »Vernunft« zu »vernehmen«). Es bedeutet eigentlich »das, was… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zunft [2] — Zunft (Naturgesch.), s.u. Sippe 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zunft — Zunft, früher geschlossene Korporation von Handwerkern, die an demselben Ort dasselbe Handwerk betrieben, und zwar nach gewissen statutarischen Vorschriften (Zunftartikel), die bes. auch eine strenge Abgrenzung der einzelnen Handwerksgebiete mit… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zunft — (Innung, Gilde, Zeche, Gaffel), organisirte Genossenschaft von Handwerkern einer Gemeinde od. eines Bezirks, mit besonderen Rechten und Vorrechten; s. darüber Handwerk. Sie entstanden im Mittelalter unmittelbar aus dem Volke, mit selbstgewählten… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Zunft — Zunft,die:⇨Innung ZunftInnung,Gilde,Handwerkerverein …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zunft — Bildtafel von Zunftwappen: Schuster, Fischer, Schlachter, Tuchmacher, Weber, Maler, Müller, Maurer, Zimmerer, Dachdecker, Schneider, Bäcker, Sattler, Schmiede, Kürschner, Gerber Als Zünfte – von althochdeutsch zumft „zu ziemen“ –… …   Deutsch Wikipedia

  • Zunft — Gilde; Innung; Amt * * * Zunft [ts̮ʊnft], die; , Zünfte [ ts̮ʏnftə]: (im Mittelalter) Zusammenschluss, Organisation besonders von Handwerkern: die Zunft der Bäcker. Zus.: Bäckerzunft, Handwerkerzunft, Schneiderzunft. * * * Zụnft 〈f. 7u; 11. 19.… …   Universal-Lexikon

  • Zunft — 1. Da kommt auch einer aus unserer Zunft, sagte der Köhler zum Schornsteinfeger, als er einen Priester sah. Holl.: Daar gaat onze confrater, zei de smid tegen den schoorsteenveger, op een predikant wijzende, waut hij is ook in t zwart.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»